Dokumentation "Unendlich jetzt", Roman Pachernegg

Mehr oder weniger zuf�llig ist eine Dokumentation bei mir in der Video-Leihliste gelandet, die mich schon ein wenig nachdenklich gestimmt hat - genau deswegen m�chte ich sie hier kurz vorstellen!

Unendlich jetzt ist eine Dokumentation zum Thema Zeit. Nicht im physikalischen Sinn, sondern im menschlichen. Es werden Fragen gestellt wie: Wie verwenden wir unsere Zeit?�Wie steht unsere Lebenserf�llung in Konkurrenz zu dem, wie wir unsere Zeit verwenden?�Oder wie viel Nutzen haben wir davon, wie wir unsere Zeit verwenden? Wie wirkt sich das auf unsere Kreativit�t aus? Und und und ...

In mehreren aneinander geschnittenen Interviews, werden Menschen aus unterschiedlichen Bereichen um einen Kommentar gebeten. So wird unter anderem nicht nur eine Schamanin befragt, sondern ebenso�ein Psychologe, ein Schauspieler, aber auch ein Stra�en- und Verkehrsplaner. Somit ergibt sich ein guter Rundumblick verschiedener Perspektiven und Lebensansichten.

Gerade die unterschiedlichen Ansichten der interviewten Teilnehmer, brachte sehr viel Inspiration mit sich, da viele Punkte aufgez�hlt wurden, an die ich so nie gedacht h�tte.�F�r mich, eine zum Nachdenken anregende Dokumentation, nach der ich mich frage, ob ich meine Zeit nicht doch mit mehr Sinn f�llen sollte.

[table id=6 /]

Next Post