SpeedReading - Webinar

SpeedReading - Webinar

Gestern habe ich an einem SpeedReading Webinar teilgenommen. Dieses�Seminar�gab es �ber einen Groupon-Deal zu einem Preis von 14,90� anstatt 69,00�. Das Seminar ging von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, mit einer langen Mittagspause und einer etwas k�rzeren Pause (1 Stunde und noch mal�20 Minuten).

Der Ablauf�war eine Mischung aus Theorie und Praxis, wobei�einzelne Techniken zuerst theoretisch auf Folien aufgegriffen und anschlie�end durch kleine praktische �bungen erg�nzt wurden. Die Kernpunkte kann man wohl zum einen in den Bereich Lesetechniken und zum anderen in den Bereich Ged�chtnistraining�und�Lernmethoden zusammenfassen. Es wurden Fragen gekl�rt wie: Warum lesen wir wie wir lesen?�Was kann man besser machen beim Lesen?�Wie merkt man sich Geschichten, Zahlen und W�rter�besser? Und noch viele Stichpunkte mehr.

Die Teilnehmer waren �ber einen Chat mit dem Seminarleiter verbunden und hatten jederzeit die M�glichkeit Fragen zu stellen. Auf diese Fragen wurde ausf�hrlich und angemessen zeitnah eingegangen. Zwischenzeitlich forderte der Seminarleiter auch dazu auf, bestimmte Aktionen (Gegenst�nde im Raum z�hlen, Blickfeld ermitteln) mitzumachen, was mir insgesamt das Gef�hl vermittelte, aktiv am�Seminar mitwirken�zu k�nnen.

Viele Inhalte kannte ich bereits aus B�chern von Wolfgang Schmitz und Christian Gr�ning, fand es aber sehr angenehm das Thema noch mal erkl�rt zu bekommen und durch die �bungen an ein Training herangef�hrt zu werden. Ebenfalls n�tzlich waren einige kostenlose Onlinetools, die�zus�tzlich vorgestellt wurden.

In Anschluss an diesem Kurs, wurde�den�Teilnehmern, neben einer Teilnahmebescheinigung, ein 191 Seiten starkes eBook zugeschickt (bzw. der Downloadlink�dazu), in denen noch mal s�mtliche Inhalte des Seminars zusammengefasst wurden. Damit man das Wissen weiter vertiefen und anwenden kann, erh�lt man �ber einen Zeitraum von 30 Tagen nach dem Kurs, t�glich�eine 15�bis�20 min�tige �bungsaufgabe per E-Mail, was zum weiteren Lernen motiviert.

Bei einem�Preis von 14,90� gibt es absolut nichts auszusetzen.�Wenn man �berlegt, wie viel die B�cher von Schmitz und Gr�ning einzeln kosten und man wirklich ein gro�es Gesamtpaket erh�lt, sind vermutlich auch die �blichen 69,00� nicht zu viel verlangt.

Die klaren Autodidakten kommen bestimmt auch mit den oben verlinkten�B�chern zurecht, wer es lieber hat zwischendurch Fragen zu stellen, etwas erkl�rt zu bekommen und auch mal an die Hand genommen zu werden, ist mit�Seminar vermutlich gut versorgt.

Was die �bungen bringen, wird sich in den n�chsten 30 Tagen herausstellen, sofern ich mich auch regelm��ig dazu motivieren kann.

Link zum Deal (erh�ltlich�bis zum 01.02.2015 einschlie�lich) Link zum Veranstalter Speedreadinghabit.com

Previous Post Next Post